X

Wichtige Information!

 

Liebe Patientin, lieber Patient,

bitte lesen und beachten Sie auch unbedingt die weiterführenden Informationen auf der Startseite.

Sollten Sie den Verdacht haben, mit dem neuen Coronavirus infiziert zu sein:

Bitte nicht direkt in die Praxis kommen!

Um das Infektionsrisiko für andere Patienten in der Praxis zu minimieren, bitten wir Sie, von zuhause aus umgehend telefonische Rücksprache mit uns zu halten oder direkt Kontakt mit dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst aufzunehmen:

Telefon: 116 117

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam der Gemeinschaftspraxis Mittelkalbach

X

Wir sagen Danke!

 

Wir bedanken uns herzlich bei unserer engagierten Mitarbeiterin und ihren beiden Töchtern für die selbstgenähten Mund-Nasen-Schutz Masken.

Ebenso bedanken wir uns bei Frau Tanja Möller aus Neuhof für die Spende von 100 selbstgenähten Mund-Nasen-Schutz Masken.

So ist es uns möglich unseren Patienten leihweise einen Maskenschutz zukommen zu lassen und uns alle damit besser zu schützen.

Den selbstlosen Spendern vielen herzlichen Dank dafür!

Das Praxisteam der Gemeinschaftspraxis Mittelkalbach

  • Gemeinschaftspraxis Mittelkalbach
  • Gemeinschaftspraxis Mittelkalbach
  • Gemeinschaftspraxis Mittelkalbach
  • Gemeinschaftspraxis Mittelkalbach
  • Gemeinschaftspraxis Mittelkalbach
  • Unsere Praxis

    Chronik & Fotos

  • Unsere Ärzte

    Wir sind für Sie da

  • Unser Praxisteam

    Ein starkes Team

  • Service

    Was wir für Sie tun können

  • Praxisorganisation

    Infos rund um die Praxis

Gemeinschaftspraxis Mittelkalbach

Wir heißen Sie herzlich Willkommen in unserer Praxis.

Wir sagen Danke!


Wir bedanken uns herzlich bei unserer engagierten Mitarbeiterin und ihren beiden Töchtern für die selbstgenähten Mund-Nasen-Schutz Masken.

Ebenso bedanken wir uns bei Frau Tanja Möller aus Neuhof für die Spende von 100 selbstgenähten Mund-Nasen-Schutz Masken.

So ist es uns möglich unseren Patienten leihweise einen Maskenschutz zukommen zu lassen und uns alle damit besser zu schützen.

Den selbstlosen Spendern vielen herzlichen Dank dafür!

Das Praxisteam der Gemeinschaftspraxis Mittelkalbach

 

Wichtige Informationen!


Liebe Patientin, lieber Patient,

die weiter ansteigenden Coronavirusinfektionen machen folgende Vorgehensweisen in unserer Praxis notwendig.

Oberstes Ziel muss es sein unsere älteren und/oder chronisch erkrankten Patienten vor einer Corona-Infektion zu schützen.

Darüber hinaus müssen unsere medizinischen Fachangestellten sowie die Ärzteschaft ebenfalls geschützt werden, um die medizinische Versorgung im Raum Kalbach weiterhin für Sie alle gewährleisten zu können.

Deshalb bitten wir Sie:

  • - Jeden Praxisbesuch auf das absolut notwendige Maß zu reduzieren!
  • - In der Praxis den 2 m Abstand zum Personal sowie die Hustenetikette zu wahren!
  • - Jeder der die Praxis betritt muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen.


Soweit wir können, stellen wir leihweise einen Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung. Alternativ sollte der Mund-Nasen Bereich mit einem Tuch oder Schal bedeckt werden.

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen versenden wir per Post.

Auf Wunsch können wir Rezepte an die Apotheke Ihrer Wahl weitergeben. Dort können Sie die Medikamente dann abholen.

Bei uns können Rezepte nur noch täglich von 13.00 - 14.00 Uhr und außer mittwochs und freitags auch von 17.00 - 18.00 Uhr abgeholt werden.

Falls Sie an einem akuten Atemwegsinfekt leiden:

  • - Bitte nicht einfach in die Praxis kommen!
  • - Immer vorher telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen.


Im Telefongespräch ermitteln wir, ob ein Praxisbesuch überhaupt notwendig ist.

Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung kann für maximal 7 Tage nach telefonischem Kontakt ausgestellt werden.

Falls wir Sie wegen des Infektes z.B. zum Abhören der Lunge doch in die Praxis bitten, kommen Sie bitte immer gleich in den 2. Stock in unsere gesonderten Infektsprechzimmer (nicht in den sonst für Sie üblichen Praxiseingang).

Diese speziellen Sprechzimmer haben wir eingerichtet, um chronisch Erkrankte von infektiösen Patienten räumlich zu trennen und damit die Infektionsgefahr zu minimieren.

Falls Sie einen Hausbesuch benötigen, können wir diesen nach telefonischem Kontakt und Einschätzung der Dringlichkeit für Sie durchführen.

Sie liegen uns als Patienten am Herzen. Wir möchten für Sie immer ansprechbar und handlungsfähig bleiben. Das geht nur, wenn wir uns auch selbst schützen.

Um dieses zu gewährleisten bitten wir, diese Vorgaben einzuhalten.

Ihr Praxisteam

Seriöse Information zum Coronavirus finden Sie unter: