Unser Service

Corona-Impfung

Corona-Impfung

Seit Anfang April ist die Corona Impfkampagne in unserer Praxis sehr erfolgreich verlaufen.

Ab Mitte Mai werden wir hauptsächlich mit dem Impfstoff von AstraZeneca beliefert, was wir nicht beeinflussen können.

Um viele unnötige Telefonate zu vermeiden und uns Zeit und Mühe zu sparen, bitten wir diejenigen Patienten, die sich bewusst für den Impfstoff von AstraZeneca entscheiden, sich hier über das Formular anzumelden und „JA - zu AstraZeneca“ auszuwählen. Wir werden dann kurzfristig einen Impftermin mit Ihnen vereinbaren.

Die Priorisierung ist für den AstraZeneca Impfstoff aufgehoben.

In den Medien wird für eine AstraZeneca Impfung mit verkürztem Impfabstand von jetzt 4 Wochen geworben, z. B. zur Ermöglichung eines Urlaubes. Diese Vorgehensweise ist medizinisch gesehen fragwürdig, da ein viel geringerer Immunschutz aufgebaut wird. Deshalb wird sich unsere Praxis momentan an dieser Aktion nicht beteiligen.

Falls Sie einen anderen Impfstoff wünschen, können Sie sich zwar weiterhin wie bisher über das Formular online anmelden. Allerdings wissen wir nicht, wann uns andere Impfstoffe zur Verfügung stehen.

Telefonische Anmeldungen können wir leider nicht berücksichtigen.

Wir bitten Sie, zu Ihrem Impftermin den fertig ausgefüllten Anamnesebogen sowie die Einwilligungserklärung für den korrekten Impfstoff mitzunehmen. Diese Bögen können Sie entweder in unserer Praxis vorab abholen oder auf der Seite des RKI (siehe unten) herunterladen.

Zusätzlich denken Sie bitte auch an Ihren Impfpass.

Wir hoffen auf eine weiterhin erfolgreiche Impfkampagne!

Ihr Praxisteam

 

Download Aufklärungsmerkblatt, Anamnese- und Einwilligungsbogen und Bescheinigung: